Ultima X: Odyssey Bibliothek
Show all 11 posts from this thread on one page

Ultima X: Odyssey Bibliothek (http://www.uxob.de/forum/index.php)
- Das schwarze Brett von Alucinor (http://www.uxob.de/forum/forumdisplay.php?forumid=2)
-- Goodbye UXO .EA stellt die Entwicklung ein... (http://www.uxob.de/forum/showthread.php?threadid=759)


Posted by Darlene on 1st July 2004 07:26:

Goodbye UXO .EA stellt die Entwicklung ein...

Es war wohl nach der langen Schweigeperiode und dem Abgang der alten Devs von UXO( Calandryll, Morgaine, Stellerex, Wolfen usw.) abzusehen, aber so richtig dran glauben wollte eigentlich niemand. Nun ist es offiziell, dass EA nach UO2 , Earth and Beyond und anderen Games auch Ultima X: Odyssey eingestellt hat.

Die Gründe dafür werden wir wohl nie erfahren vermutlich , zumindest nicht die wahren , wage ich mal zu behaupten, daher hier einfach mal kommmentarlos was bis zum jetzigen Zeitpunkt dazu zu lesen ist:

Auf MMORPG.COM findet man folgende Statements:

Greetings Ultima X: Odyssey Community,

I wanted to give you a status update on Ultima X: Odyssey.

We've decided that in order to focus more resources on upcoming Ultima Online projects, we will permanently suspend the development of Ultima X: Odyssey. We understand that you may be disappointed by this news, but let me assure you that this decision is in the best interest of the franchise.

Members of the UXO development team will be moved to other Ultima Online projects, including an upcoming expansion pack that is due out this winter, as well as another unannounced project.

The overwhelming response to our recently released 7th Anniversary Edition and upcoming expansion pack convinced us to focus more of our development efforts on the future of UO. There are some amazing things in store, and I have never been more excited about what I'm seeing in development for Ultima Online.

"I'd like to thank the fans for their support of Ultima X: Odyssey. It's that kind of passion that has fueled Ultima Online's success for seven years and will continue to drive it for years into the future," said David Yee, Producer of Ultima X: Odyssey.

I have attached the post from David Yee (which will live here: http://www.eagames.com/redesign/games/pccd/uxo/home.jsp) for your review

Thank you for your support.
I'll see you in Britannia!
Chris "Binky" Launius
Online Community Manager
All Things Ultima


Dann das Statement von David Yee (InQWis):

Dear Ultima X: Odyssey community members,
As of today, development on Ultima X: Odyssey has ended. We feel that Ultima Online is where we need to focus our online efforts and most of my team will be moving to the UO expansion pack, the UO live team, and an unannounced Ultima Online project. Development on UO will be greatly enhanced as we consolidate our resources behind that franchise.
This isn't an easy decision but it's the right move for the future of all things Ultima, including the community and the team. We look forward to sharing our plans for the future of Ultima Online very soon.
I would like to thank all of the Ultima X: Odyssey supporters who have been with us from the beginning. I hope you will continue to support the Ultima franchise and the development team as they transition to new projects.
Thank you,
David "InQWis" Yee
Producer, Ultima X: Odyssey


Auf Stratics schreibt Binky folgendes:

Today, the decision was made to discontinue the production of Ultima X: Odyssey. This was done in order focus resources and talent on Ultima Online, the upcoming expansion, and an unannounced Ultima Online project.

“With Ultima Online thriving, and with plans for its future taking shape, we made the decision to focus all our resources on that game world,” said Anthony Castoro, producer of Ultima Online. “We look forward to making more exciting announcements about Ultima Online very soon.”


Was mit UXOB geschieht werden wir noch besprechen.

__________________
Bitte lest unsere Boardregeln

Besucht auch Stratics UXO Site

Oder die Offizielle UXO-Site


Posted by Ciryatan on 1st July 2004 07:47:

Da hab ich wohl doch den richtigen Riecher gehabt auch wenn ich es sehr sehr schade finde. War, wie du bereits sagtest, wohl doch anzunehmen das es eingestellt wird, auch wenn es keiner wirklich glauben wollte ...

Nunja damit hat es sich EA wohl für ewig und alle Zeit bei den nicht UO Spielern verschissen denn denen wird keiner mehr auch nur irgendwas glauben ...

__________________
UX:O Compendium - Be the first to know!

First ingame Phoda pic:
*Havok154*:”It´s a Hamster!! And he´s naked!!"


Posted by Cendannor on 1st July 2004 08:01:

Ich bin fassungslos....
Zu EA brauch man schon lange nichts mehr zu sagen. Wenn ich schon deren Sportspiele sehe kommt mir das Kotzen. Massenverarschung in Perfektion. Ich hoffe das aber auch mal für EA die Luft ganz, ganz dünn wird. Tut mir dann zwar um die Leute leid die hart arbeiten und ihren Job los sind, aber ich glaube die ganze Branche würde befreiter durchatmen.

Gruss Cen


Posted by Deornoth on 1st July 2004 08:58:

Na wunderbar. Und in einem halben Jahr sehen wir dann auf einmal lustige neue Pixie-, Gargoyle-, Undwasweissichnichtnoch-Grafiken in UO die uns alle merkwürdig bekannt vorkommen. Dumm nur dass ich einfach keine Lust mehr auf UO habe. Es ist doch zum heulen, wo soll ich denn jetzt hin? *schnüff*

__________________
He who lives by the sword,
dies by the sword!


Posted by Darlene on 1st July 2004 09:00:

TJa wo ich wohl hinkomm weiss ich schon. EQ2

Ansonsten: EA kann mir in Zukunft gestohlen bleiben...

__________________
Bitte lest unsere Boardregeln

Besucht auch Stratics UXO Site

Oder die Offizielle UXO-Site


Posted by Tia on 1st July 2004 15:16:

Mein Beileid. Und das wo ihr die ganze Arbeit reingesteckt habt. Echt traurig.

__________________
Mit genug zerstörerischem Willen kann man wirklich jeden Thread in einen Spamthread verwandeln.


Posted by Gwenderon on 2nd July 2004 18:38:

Egal wie pessimistisch viele Meldungen der letzen Zeit auch geklungen haben....ich habe immer bis zu letzt gehofft. Bleibt uns nur noch Mainstreamware seitens EA? Bin maßlos enttäuscht, auch wenn ich kein kleines Kiddie bin das sich maßlos in etwas hineinsteigert, das wird sich doch in mein Gedächnis einbrennen. Damit meine ich natürlich die Art und Weise wie das alles zu Stande gekommen ist. Darüber kann man nur den Kopf schütteln. EA ist nicht mehr Ernst zu nehmen.
Da ich euch alle hier im Forum sehr symphatisch fand/finde hoffe ich ganz stark man sieht sich wieder in den Weiten der MMORPG-Welt. Viel Glück euch allen.


Posted by Baha on 3rd July 2004 09:32:

Hallo EA? Merken wir noch was? UO noch weiter kaputt pacthen als Argument für die kapitalitische Geldwirtschaft UXO betreffend?

Naja, sich jetzt noch darüber auf zu regen bringt wohl eh nicht, meinen UO Account habe ich soeben gelöscht. Ich ziehe jetzt um in die kuschelig knuffige Welt von Ragnarök Online, wenn ihr wollt könnt ihr 15 Tage gratis rein riechen.

Einen großen Dank an das UXOB Team, Darlene, Zamora, Ralgar und BuLlEtprOoF (der bitte mal seine Caps-Lock Taste entfernt *grins*) und jene die hier nicht erwähnt sind für die tolle Seite und die Unterstützung bis zum Schluss. Ihr seid ganz Große!

Ich ertränke jetzt meine Trauer in Kaffee, wünsche Euch allen ein schönes Online gaming ohne EA und schmeiss Ragnarök an.

P.S.: Wie kommt es das Binky als Community-Mops das knappste Statement von allen gibt? Den Typen hab ich ja gefressen. *rargh*

__________________
Aloha, Baha!


Posted by Robert Tireless-Walker on 3rd July 2004 12:42:

Tja, was soll ich sagen. EA stellt immer alles ein was kein absoluter Topseller wird, deswegen kommt die Neuauflage von The Bard's Tale auch ohne EA daher, über zehn Jahre Abstinenz bis man die Rechte freigibt. EA wird niemals Spiele nur für Liebhaber fertigen und UXO ist - oder war - ein solches. Das Tugendensystem war neu, das Steuerungssystem auch, beides in Kombination hat gerade mir besonders geschmeckt, Spiele in denen ich einen Mauszeiger bewegen muss spiele ich nunmal ungern und auf Epik oder Geschichte, auf echtes Erlebnis verzichte ich auf keinen Fall. UXO war damit für mich das perfekte Spiel; aber wer bin ich schon? In welchen anderen MMORPG-Communities ich mich auch bewegte, überall wurde mir erklährt wie unvereinbar eine solche Steuerung mit einem MMORPG sei, dabei könnte man sich bei UXO genauso "festtackern" wie in anderen Titeln auch, nur eben ohne Mauszeiger.

Für mich ist Mauszeigersteuerung einfach nichts und so werde ich vermutlich dem Mehrspielererlebnis noch eine Weile fehrnbleiben und freue mich erstmal, dass die Arbeit an The Elder Scrolls IV beginnt. Vielleicht fängt Richard Garriot auch mal wieder an Solo-Spiele zu machen, er deutete ja vor einigen Monaten an er habe da einige sehr interessante Ideen, die man nur wegen der aktuellen Marktsituation hinter MMOGs zurückstellen müsse.

Ich werde Everquest II antesten, wenn es einmal fertig ist ob ich dann auch ein Abonnement abschlieszen werde kann ich nicht sagen, ich mache es davon abhängig ob ich auf einen Mauszeiger verzichten können werde und das scheint mir derzeit eher unwarscheinlich.

Vorrübergehend verabschiede ich mich damit aus der Welt der MMORPGs. Auf Wiedersehen, liebe Community.

__________________
Where death bites early, logic wins first.


Posted by Mulahey on 19th July 2004 08:20:

Schon wieder ein potentielles Hit-RPG eingestellt...

Die Sache mit UX stinkt zum Himmel! Was soll der Scheiß?! Nicht dass ich jetzt haushoch begeistert von der Story und vor allem der prähistorischen Grafik-Engine wäre... Nein. Doch meine ich, dass in dieses Spiel sehr sehr großer Aufwand gesteckt wurde. Man erwähne nur einmal die wirklich geniale Musik, die zwar (musikalisch) nichts, ja rein gar nichts, mit den früheren Titeln gemein hat, doch in meinen Augen, wenn sie denn im fertigen Spielkontext stehen würde, einer der besten Gamemusicsoundtracks hätte werden können. Ganz klar!

Allgemein fand ich die Idee, die Ultima Reihe nach UIX chronologisch fortzusetzen einfach behämmert. Ein kleiner Blick zur Star-Wars-Sextrilogie und man hat eine recht ansprechende Lösung:
Warum erzählt man nicht eine Vorgeschichte, noch im guten alten Sosaria spielend oder warum macht man nicht (storymäßig angepasste, also `nen bissle aufgepeppte) Remakes der Besten Ultima-Games; wie VII oder VIII??!
Ich kenn mehr als genug Gamer, die so gut wie nichts von Ultima gehört haben, aber von der Story (auf Teil 7 bis 8 bezogen) ziemlich begeistert waren, als ich sie ihnen offenbarte.

Aber nun genug davon. Origin ist tot - und EA hat`s mehr als einmal verhauen. Alles, was da jetzt noch rauskommt, ist doch nur noch Tische rücken auf dem sinkenden Schiff. Ich bin davon überzeugt: Dieser Schwachsinn von "Samurai Empires" wird die Esse überbrodeln lassen, die Hütte niederfackeln und dem Schmied den Todesstoß versetzen!!

Ultima – a Legend has died…

Traurig, aber war.


-- Dustin Nägel

__________________
ähem, ja...

*räusper*

MÖGE DIE MACHT MIT DIR SEIN...

IMMER!


Posted by Macht on 21st July 2004 00:28:

Brmbl

schade schade


All times are GMT. The time now is 20:30.
Show all 11 posts from this thread on one page

Powered by: vBulletin Version 2.2.9
Copyright © Jelsoft Enterprises Limited 2000 - 2002.